Bioverträglicher Zahnersatz

Der Hochleistungswerkstoff Zirkon - ein Werkstoff mit exzellenten Eigenschaften für den modernen Zahnersatz

Teamwork steht an oberster Stelle, wenn es um funktionell und ästhetisch hochwertigste Zahnrekonstruktionen geht. Im gemeinsamen Gespräch mit dem Patienten erarbeiten wir die jeweils beste individuelle Lösung. Für Patienten mit besonderem Augenmerk auf Bioverträglichkeit arbeiten wir mit dem Hochleistungswerkstoff Zirkon. Ein Werkstoff mit exzellenten Eigenschaften für den modernen Zahnersatz.

Zirkon, ein Mineral aus der Mineralklasse der Silicate, wurde 1789 vom deutschen Chemiker M.H. Klaprotth entdeckt. Zirkoniumdioxid ist eine in der Natur vorkommende Verbindung des Elementes Zirconium und wird seit Mitte der 90iger Jahre in der Zahntechnik eingesetzt und umgangsprachlich verkürzt als Zirkonoxid oder einfach Zirkon bezeichnet.

Die Vorteile von Zirkon

Hohe Lichtdurchlässigkeit
Die hohe Lichtdurchlässigkeit des Zirkons sowie die Möglichkeit, Zirkon in der individuellen Patientenfarbe einzufärben, verleiht dem Zahnersatz ein ästhetisches naturidentisches Aussehen.

Keine dunklen Ränder
Durch die helle Farbe des Zirkons kommt es bei altersbedingtem Rückgang des Zahnfleischs nicht zu einer Schwarzverfärbung im Randbereich, wie dies bei Zahnersatz mit Metallkern häufig der Fall ist.

Absolut metallfrei
Zirkon, ein absolut metallfreier Werkstoff, löst laut wissenschaftlichen Untersuchungen keine Allergien oder Unverträglichkeitserscheinungen im Mundraum aus.

Ausgezeichnete Gesundheitsverträglichkeit
Zirkon ist zudem besonders schleimhaut- und gewebeverträglich sowie nervschonend, da es Hitze und Kälte langsamer weiterleitet als Zahnersatz aus Metall.

Tragekomfort und Sauberkeit
Das säurebeständige und porenfreie Material verhindert das Aufsaugen von Schadstoffen, beugt Parodontose vor und ermöglicht eine schnelle einfache Reinigung. Die exzellente Passgenauigkeit sowie die guten Verarbeitungseigenschaften des Materials garantieren ein angenehmes und komfortables Tragegefühl.

Extrem hohe Festigkeit- und Langlebigkeit
Eine Konstruktion aus Zirkon ist eine Investition für die Ewigkeit. Durch die extreme Härte und hohe Dichte des Materials hält es höchsten Kaukräften in allen Mundbereichen stand, nutzt sich nicht ab und bleibt dadurch farblich unverändert. Die Reinheit des Werkstoffes ist ausschlaggebend für die Festigkeit und die Bioverträglichkeit. Zirkon zeichnet sich zudem durch sehr hohe Biegefestigkeit, Härte und ein konstantes Dimensionsverhalten aus.

Universell einsetzbar
Durch sein naturidentisches Aussehen, Stabilität und Tragekomfort kann Zirkon für die Herstellung von Kronen, Brücken, bis zur komplexen Implantatrestauration verwendet werden. Zirkon wird allen Ansprüchen an Hochwertigen und langlebigen Zahnersatz gerecht und verleiht ein frisches, junges und gepflegtes Aussehen.

Wir haben die Erfahrung mit diesem Material um Ihnen ein frisches unbeschwertes Lächeln wieder zu geben!

Unser Ziel ist Ihre angenehme und zufriedenstellende Behandlung!

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!